Projekt 02/13: Langenhorner Markt-Gezeiten

Projekt 02/13: Langenhorner Markt-Gezeiten - Verfügungsfonds - Beteiligung & Mitmachen - Langenhorn Mitte

Die Kooperationspartner und der Antragssteller, der Langenhorner Bürger- und Heimatverein e.V., zielen mit der Veranstaltung darauf ab, die soziale und kulturelle Vielfalt des Stadtteils zu präsentieren und  langfristig ein identitätsbildendes, nichtkommerzielles Stadtteilfest aufzubauen.

Die Veranstaltung findet am 26. und 27. April 2013 erstmalig im EKZ des Langenhorner Markts statt. Ziel ist es, die Stadtteilidentität zu stärken und weiterhin auch mit dieser Veranstaltung den Langenhorner Markt aufzuwerten. Aus dem Verfügungsfonds wird diese Aktion mit einem Betrag von insgesamt 1.400 € vor allem für das Bühnenprogramm und dort auftretende Künstler unterstützt.

Mit einem attraktiven vielseitigen Bühnenprogramm, interessanten Informationsständen und einem Kinderangebot möchten die Initiatoren die LangehornerInnen auf den Marktplatz bzw. ins EKZ Langenhorn locken. Die Ausgangsbasis bieten die „Langenhorner Maitage“, deren Infrastruktur hier genutzt werden kann. Die Kooperationspartner möchten sich und auch andere Akteure auf diesem Fest präsentieren und in den beiden Tagen mit einem vielseitigen Informations-, Ausstellungs- und Bühnenprogramm den Besuchern einen tollen Aufenthalt ermöglichen.