Projekt 01/13: 50 Jahre Bücherhalle Langenhorn

Projekt 01/13: 50 Jahre Bücherhalle Langenhorn - Verfügungsfonds - Beteiligung & Mitmachen - Langenhorn Mitte

Die Stiftung der Bücherhalle Langenhorn, gleichzeitig auch Antragssteller, wird an diesen beiden Tagen neben einer zeitgeschichtlichen Ausstellung und einer DVD-Dokumentation auch zahlreiche Unterhaltungsangebote wie Lesungen, Chormusik, Zauberer und andere Künstler präsentieren.

Die Bücherhalle Langenhorn bezog im Mai 1963 ihre ersten Räumlichkeiten im Bürgerhaus Langenhorn in der Tangstedter Landstraße 41. Zu diesem Zeitpunkt standen auf rund 280qm Ausleihfläche 16.000 Bücher zur Verfügung. Durch Zusammenlegungen von Beständen und auch dank des großen Interesses konnte der Bestand aktuell auf 30.000 Medien erweitert werden. Seit dem Jahr 1997 ist die Bücherhalle Langenhorn am Markt 9 beheimatet und verzeichnet jährlich etwa 100.000 Besucher.

Neben der reinen Ausleihe, diese beträgt rund 250.000 Medien im Jahr, finden auch weitere Angebote wie beispielsweise Deutschkurse in den Räumlichkeiten der Bücherhalle statt und unterstreichen den hohen Stellenwert, den die Bücherhalle für das Quartier darstellt.