Projekt 07/14: Sommersuchspiel

Projekt 07/14: Sommersuchspiel - Verfügungsfonds - Beteiligung & Mitmachen - Langenhorn Mitte

In den diesjährigen Sommerferien wird es in der Zeit vom 10. Juli bis zum 28. August ein Sommersuchspiel in Langenhorn geben.

Diese Aktion wurde ins Leben gerufen von Franz-Josef Krause und der Bücherhalle Langenhorn und erhält durch den Verfügungsfonds zur Umsetzung insgesamt 450 €. Das Sommersuchspiel richtet sich vor allem an die Langenhorner Kinder und soll sie animieren mit offenen Augen in Langenhorn unterwegs sein – zu Fuß, mit dem Rad, allein, mit Freunden oder der Familie. Es wird viel zu entdecken geben, und weiterhin gilt es auch einige Dinge zu zählen oder zuzuordnen. Entsprechende Bilder hierzu im Hamburger WochenBlatt werden den Weg weisen. In der Bücherhalle werden entsprechende Bögen für die Teilnahme ausliegen, und auch an die Schüler der Krohnstiegschule und der beiden Schulen am Eberhofweg werden die Bögen verteilt. Zu gewinnen gibt es bei dem Sommersuchspiel Büchergutscheine im Wert von insgesamt 400 €. Abzugeben sind die Bögen in der Bücherhalle, wo eine Ergebnisbox aufgestellt sein wird. Die Gewinner werden nach der Aktion durch die Bücherhalle ermittelt.